Menu

von Herz zu Herz e.V.

'Look and Feel' des Vereins zu kreieren
war für wildgeist eine Herzensangelegenheit


Die Unterstützungsmaxime des Vereins lautet: zielgerichtete, pragmatische und vor allem bedarfsgerechte Hilfe zu leisten. Dies entspricht genau den Firmenwerten von wildgeist.

Von Beginn an haben wir den Verein daher in allen graphischen 'mitgestaltet'. Über die Jahre sind nicht nur die Projekte sondern auch das Design zu einem schönen Gesamtergebnis herangewachsen.

Credits

Auf der Suche nach dem Logo

Am Anfang stand die Frage nach dem Logo-Design.
Ein Herz, als Symbol der Menschlichkeit und aufgrund des Namensbezuges, bot sich als Hauptelement an. Da dieses Icon in einer Linienführung jedoch oft für NGOs verwendet wird, sollte sich unser Entwurf deutlich von der Masse abheben.

<-- hier aus dem ursprünglichen Entwurfskatalog die anderen zusammenstellen / nebeneinanderstellen

Nach fünf Gestaltungs- und verschiedenen Farbentwürfen stand die Wahl fest: Ein Herz, bestehend aus zwei Hälften, die wiederum jeweils aus kleineren Flächen zusammengesetzt sind. Dieses Design bot zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten: je nach Projektbezug oder saisonaler Gelegenheit lassen sich die einzelnen Flächen nutzen, ohne dass man aus dem Rahmen des eigentlichen Logos ausbrechen muss.

<-- evtl. zusätzlich rein das logo mit dem Weihnachtsupdate und der "Südafrika"-Version??

Ein CI-Guide mit Herz


Das Logo steht, der CI-Guide folgt! 
Farbabstufungen und Schriften mussten definiert, Logovarianten ausgearbeitet und Bildrahmen festgelegt werden.

All das kam auch sofort zum Einsatz: eine komplette Geschäftsausstattung wollte zum Leben erweckt werden und ein Vereinsteam konnte es kaum erwarten, die ersten Briefe, Flyer und Informationsmaterialien unter die Leute zu bringen.

Herzlich unterwegs - auch im Web!

Ohne Webseite geht natürlich nichts!
Mit Wachstum des Vereins und der zunehmenden Vielseitigkeit der Projekte ließ ein Ausbau der ursprünglichen Seite nicht lange auf sich warten. 2019 bekam die Homepage daher ein komplettes Update und Redesign. 

Die Besucher können nun bereits auf der Startseite alle wichtigen Informationen auf einen Blick erfassen - und mit einem Klick die jeweiligen Seiten auch erreichen. Die inhaltliche Umstrukturierung und neue Unterteilung im Header (in "Aktuelles", kleinere Spendenevents und langfristige Projekte) schaffte zusätzliche Übersichtlichkeit.

Aufgrund des CMS gestützten Systems ist ein leichter Aus- oder Umbau auch in Zukunft jederzeit möglich. Vordefinierte Templates ermöglichen es dem Verein zudem in Eigenregie regelmäßig News zu Aktionen und Projekten online zu stellen und somit eine lebendige, stets aktuelle Webseite vorweisen zu können. 

<-- hier muss aktuelles Webseitenbild rein! Das ist noch alt!! (Siehe Header!) Gut wäre hier ein Bild der Startseite UND ein Bild der Projektseite

Stay up-to-date

Vier mal pro Jahr können sich Interessierte und Unterstützer über einen Newsletter auf dem Laufenden halten. Ebenfalls im CI des Vereins gehalten, wurde die Anmeldung auf der Webseite eingebunden.